Wiedereinführung der Studiengebühren verhindern!

In Freiburg haben Studierende nach einer Vollversammlung das Audimax besetzt. Grund ist die geplante Wiedereinführung von Studiengebühren (betroffen sind zunächst Studierende aus dem Nicht-EU-Ausland). Wir solidarisieren uns mit den Besetzer*innen und hoffen, dass mit solchen und ähnlichen Aktionen die Landesregierung in Baden-Würtemberg zur Vernunft gebracht wird! Studiengebühren fördern Selektion und manifestieren soziale Ungleichheit. Nicht umsonst sind sie in ganz Deutschland, teilweise auch durch Volksbegehren abgeschafft worden. Eine gerechte, sozial durchlässige Bildungslandschaft geht nur ohne Studiengebühren!

Pressebericht: Badische Zeitung

Stellungnahme BAS (Bundesverband ausländischer Studierender)